01/17 Hilfeleistung - Baum auf Straße

13. Januar 2017

Vom Wintereinbruch, verbunden mit stärkerem Schneefall Anfang Januar, bleib auch Mecklenburg-Vorpommern größtenteils nicht verschont.

 

So wurden die Kameraden der Frewilligen Feuerwehr Wittenförden am Freitag den 13. Janaur um 08.31 Uhr alarmiert, um einen durch die Schneelast umgestürzten Baum von der Straße zu räumen und diese wieder befahrbar zu machen. Die Besatzung des ausgerückten HLF 20 beseitigte den Baum mit Hilfe von Motorkättensägen.

 

Nachdem die Straße geräumt und wieder für Fahrzeuge nutzbar war, rückten die Einsatzkräfte wieder ein.