04/18 Hilfeleistung - Gefahr durch herabhängede Äste

01. April 2018

Heftiger Schneefall am Samstag und am Oster-Sonntag sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Wittenförden. Zur Mittagszeit am Oster-Sonntag wurden die ehrenamtlichen Helfer alarmiert. Laut einem Anrufer drohten große Äste zwischen Wittenförden und Schwerin aufgrund der Schneemassen abzubrechen und auf die Straße zu stürzen.
 

Die ausgerückten Kräfte fuhren die angegebene Strecke ab, konnten jedoch keine Gefahr durch herabhängende Äste ausmachen. Nach kurzer Zeit wurde der Einsatz daher abgebrochen und die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Wittenförden konnten wieder zurück zu ihren Familien.