Hilfeleistung - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

10. Mai 2019

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag alarmiert. Zwischen Grambow und Wittenförden ist ein Transporter von der Straße abgekommen und frontal mit einem Baum zusammengestoßen. ELW, HLF und LF der Feuerwehr Wittenförden rückten kurz nach der Alarmierung zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs bereits aus seinem Fahrzeug befreit. Er wurde durch ausgebildete Kameraden medizinisch erstversorgt und anschließend dem kurz darauf eintreffenden Rettungsdienst übergeben. Für die Aufräumarbeiten blieb die Schweriner Str. noch einige Stunden voll gesperrt.